Der Übungsplatzlogo-psk-tnPSK
Für Navifahrer: 58256 Ennepetal,
Rüggeberger Str./Höhe 160 (Nachbar) Wegbeschreibung HIER

Welpenspielgruppe
Sonntags um 12 Uhr begrüßen unsere Trainer hier die Welpen im rasseoffenen Welpenspiel. In diesem Kurs geht es um Spiel, Sozialisierung mit anderen Hunderassen und Bindungsübungen. Es wird unter wechselnden Umweltreizen mit den Welpen gearbeitet. Wir empfehlen die Welpenspielgruppe von dem ersten Tag an, an dem Sie den Welpen haben bis zur 16. Lebenswoche, danach folgt unser Junghundeerziehungskurs. Ansprechpartner sind Diana Flick Tel. 0163-9735891 und Sonja Andjelkovic Tel. 0176-23853867.

Junghundeerziehungskurs
Ab der 16.Lebenswoche steht im Folgekurs die Prägung auf den Besitzer und das Erlernen von Grundkommandos und Leinenführigkeit im Vordergrund – mit Unterbrechungen von Spieleinheiten.  Neu-Hundebesitzern wird auch das Verhalten ihres Hundes und der verschiedenen anderen Rassen und der Umgang mit verschiedenen Situationen beigebracht.

Hundespielgruppe
Die Spielgruppe ist für alle Hunde geeignet,die gut sozialisiert sind. Hier haben Hunde, die sonst aufgrund von Jagdtrieb oder Rückrufproblematik keinen Freilauf genießen können,die Möglichkeit sich frei zu verhalten und zu entfalten! Sie findet immer sonntags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt. Ansprechpartner ist Diana Flick. Wochentags erreichbar ab 15.00 Uhr Tel.: 0163-9735891

Gruppenunterordnung und Sozialisierungskurse
In diesen Kursen wird dem Hundehalter in Gruppen die Feinarbeit der Unterordnung unter Ablenkung zur Sozialisierung seines Hundes angeboten. In diesen Kursen arbeiten wir auch mit Hunden, die Probleme in der Sozialisierung haben. Dieser Kurs findet samstags ab 14 Uhr statt.Ansprechpartner sind Sonja Röder Tel. 0160-98193421 und Andrea Osenberg Tel. 0177-6120666.

Unterordnung und Vorbereitung zur Begleithundeprüfung
Wenn Sie mit Ihrem Hund eine Begleithundeprüfung anstreben, können Sie gerne samstags ab 15 Uhr zu uns kommen.Ansprechpartner sind Sonja Röder Tel. 0160-98193421 und Andrea Osenberg Tel. 0177-6120666.

Turnierhundesport
Der Turnierhundesport ist eine Sportart, bei der Hund und Besitzer zu gleichen Teilen gemessen werden. Es wird hier in zwei Größen bei den Hunden und in männlich und weiblich bei den Hundeführern gewertet. Besitzer und Hund sollten in einem Team die vorgegeben Bahnen durchlaufen. Für Einsteiger bietet sich der Hindernislauf an, bei dem der Hund auch noch keine Begleithundeprüfung haben muss.
Der Vierkampf 1 setzt sich aus einer Unterordnung, dem Hindernissparcour, einem Slalomparcour und einem Dreisprung zusammen.

Das Training im THS findet samstags nach den o.g. Angeboten statt.